Sie sind hier: Startseite » Archiv » Archiv 2015

Am Samstag den 21.03.2015 fand der Dankeschönabend für die Helfer des letzjährigen Weihnachtsmarktes statt. Die Lagerleitung dankte allen Anwesenden, aber auch denen, die an diesem Abend verhindert waren, für ihren Einsatz in unserer "Feuerzangenbowle-Hütte". Bei gutem Essen und Getränken wurde ein kurzweiliger Abend an den Garagen verbracht. Der Erlös des Weihnachtsmarktes kommt dem Zeltlager zugute.

Am 08.04.2015 traf sich ein Teil der Betreuer zum alljährlichen Frühjahrsputz an den Garagen. In und um den Garagen wurde alles wieder auf Hochglanz gebracht und kleinere Reparaturen wurden durchgeführt. Anschließend wurde die diesjährige Grillsaison im Rahmen des Betreuerstammtisches eröffnet.



Vom 07.04 bis 11.04.2015 haben neun angehende Betreuer eine Woche ihrer Osterferien geopfert und in Rüthen-Hoinkhausen ein 40- stündiges Seminar zur Erlangung der Juleica besucht. Die Juleica ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/-innen. Abgerundet wird die Juleica mit einem Ersthelferkurs und muß alle 3 Jahre aufgefrischt werden. Mit Erreichen des 18 Lebensjahres dürfen sie dann im Lager selbstständig alleine eine Gruppe leiten. Bis dahin machen sie dieses zusammen mit einem erfahrenen Gruppenleiter.

Danke für Euer Engagement.


Am 13.06.2015 trafen sich rund 20 Betreuer/innen zur erstmals durchgeführten Betreuerradtour. Bei idealem Radfahrwetter ging es von den Zeltlagergaragen über Störmede, Mönninghausen, Bönninghausen wieder zum Ausgangspunkt zurück. Dort klang der Tag mit einem gemütlichen Grillen aus.

 


Das Ferienlager rückt näher, auch in den einzelnen Gruppen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Im Pfarrheim oder in den Zeltlagergaragen finden sich die Kinder mit ihren Betreuern zu den Gruppenstunden ein. Während bei den Mädchen fast überwiegend die Plakate für die Kabinen gebastelt werden, betätigen sich die Jungen eher sportlich oder treffen sich zum Eis essen.


Am Mittwoch, 15.07.15, ist das Zeltlager in die "heiße" Phase übergegangen. Bis zur Ankunft der Kinder kümmern sich rund 25 Betreuer/innen um den Aufbau des Platzes und der Halle. Die Kinder können kommen ...

Nach über 40 Jahren haben wir am 29.07.15 Heinz Dömer aus dem aktiven Kreise des Betreuerteams verabschiedet. Lieber Heinz, gemeinsame Wanderungen und unzählige Hähnchen, die mit Deiner Hilfe zubereitet wurden, bleiben uns in guter Erinnerung. Dafür danken wir Dir herzlich.


Am 15.08.2015 haben wir mit einer Fahnenabordnung das Patronatsfest der Marienkirche begleitet. Danke an unsere drei Hiwis, die sich dazu bereit erklärt haben.

Erstmalig haben am 24.10.2015 ca. 15 Betreuer/-innen des Lagers auf einem Samstag unseren alljährlichen Herbstputz durchgeführt. In der rund 5-stündigen Aktion wurde um und in der Garage alles winterfest gemacht. Abgerundet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Mittagessen in den Garagen. Allen Helfern vielen Dank.


Auch in diesem Jahr war das Ferienlager wieder auf dem Geseker Weihnachtsmarkt vom 27.11.15 bis 29.11.15 vertreten.
Wir bedanken uns für Euren Besuch. 

Der Erlös kommt dem Ferienlager 2016 zugute.


Mit dem traditionellen Aufstellen der Weihnachtsbäume und der Krippe neigen sich die vielfältigen Aktivitäten des Betreuerteams über das ganze Jahr dem Ende entgegen.

An dieser Stelle wünschen wir Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.